Rausch

Prag

In meinen Augen war Prag die Stadt in die Berliner Jugendliche Kurztrips machten.

Nicht zu weit weg, doch weit genug um sich weg zu fühlen, billig und irgendwie exotisch.

Aber wer wohnt schon in Prag und wer war noch mal dieser Franz Kafka?

Naja dieses Bild sollte vielleicht aufgeräumt werden, also habe ich ganz nach der Tradition mit einer Freundin einen Kurztrip dorthin gemacht um… meinen Horizont zu erweitern?

Und ich muss sagen ich war echt überrascht!

Ich kann gar nicht genau sagen wie ich mir die Stadt vorgestellt hab.

Vielleicht irgendwie dreckig, runtergekommen, tussig.

Aber meine Güte, Prag ist die sauberste und konzentrierteste Stadt in der ich seid langem war.

Die Innenstadt ist voll von wunderschönen alten Häusern.

Atemberaubenden Burgen und Kopfsteinpflaster auf jeder Straße.

Und dadurch dass die Stadt in einem Tal liegt und von zwei großen Burgbergen umgeben ist hat man von vielen Punkten der Stadt eine abgefahrene Aussicht.

Große weite Sicht. Horizonterweiternd.

Die Menschen sind offen und freundlich. Das Essen fleischig und deftig. (Sehr zu empfehlen ist allerdings das vegane Restaurant loVeg  http://www.loveg.cz/ )
In manchen Teilen der Stadt fühlt man sich wie in einer Toskanischen Kleinstadt dann wieder als würde man in den teuren Viertel von Paris flanieren.

Es riecht an jeder Ecke nach Weihnachtsmarkt was an den traditionellen Teigrollen namens Trdelník  liegt. Die nebenbei bemerkt absolut göttlich sind.

Natürlich war um Ostern herum alles von Touristen überschwemmt doch die Stadt ist komplett darauf ausgerichtet und schließt jegliche Besucher in ihre sauberen, strukturierten Arme.

Aber wo waren die Jugendlichen, der Dreck und die Grafittis.

Nachts wenn die Touristen zufrieden in ihren Hotels liegen kommen sie verhalten heraus.

Schichtwechsel.

Doch das Chaos kommt gegen die Stadt nicht an. Und morgens werden eilig zerbrochene Bierflaschen zusammen gesucht und die Ereignisse der Nacht gehen im Trubel der Stadt unter.

 

Alles in allem eine wunderschöne Stadt. Perfekt für Städtetrips.

 

Die Rotzigkeit muss man allerdings selbst mitbringen.

IMG_0968 IMG_0920 IMG_0687 IMG_1137

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Keine Kommentare

Hinterlassen Sie eine Nachricht